Herzlich Willkommen auf der Seite der Seeburg - Leuchtturm der Wissenschaft

 

Die Seeburg direkt am Anfang der Kiellinie war das erste Studierendenhaus Deutschlands. Zwischen bewegter Geschichte und visionären Plänen wird das wohl bestgelegene Gebäude der CAU zurzeit allerdings nur sporadisch genutzt.

Im Rahmen des Projekts Seeburg soll endlich wieder Leben in das schöne Gebäude gelangen. Mit viel Kreativität, Power, Ideenreichtum und Engagement gibt das Seeburg-Team alles, um zukünftig ein neues, anhaltendes und gut durchdachtes Nutzungskonzept für das wunderschöne universitätseigene Gebäude zu entwickeln. Ziel ist es, die Seeburg zu einem ,,Leuchtturm'' der Wissenschaft zu machen. Nach dem Motto ,,CAU meets YOU!'' soll die Seeburg DER Raum der Zusammenkunft zwischen Gesellschaft, Wirtschaft und Wissenschaft werden. Ein Ort, an dem Ein­ blicke in die Forschung, Wissenstransfer und gleichzeitig eine Plattform zum gegenseitigen Austausch geschaffen wird. Wir werden brainstormen, planen, umbauen, entwerfen und umsetzen - um diesen Ort für jede*n zu erschaffen.

Seeburg Entwurf mit Glaskuppel

Die Seeburg mit Glaskuppel – die bisher ausgefallenste Idee, die besteht! Wir stecken gänzlich im Kreativprozess und haben viele Visionen – Ihr auch?

Wir laden Euch gleich zu Beginn dazu ein, eigene Ideen, Wünsche und Träume an uns zu vermitteln – denn ein Miteinander funktioniert nur, wenn man von Beginn an miteinander kommuniziert.

Wir freuen uns auf eine spannende Zukunft – für und mit Euch!

Euer Projektteam-Seeburg

 

 

Projektplakat Seeburg

 

Geschäftsbereich Transfer

Koboldstr. 4, 24118 Kiel

Raum 03.16

T +49 431 880 5927

seeburg@uv.uni-kiel.de